Am Samstag haben Lisa und ich uns nach Neukölln aufgemacht.

Im Gepäck hatten wir die Kameraausrüstung, einen Hintergrund und ganz viel gute Laune. Wir konnten endlich unser Versprechen vom Marktplatz der Guten Tat.de einlösen und Bewerbungsbilder von 11 Jugendlichen mit Migrationshintergrund machen.

Nach Haistyling und Make Up waren wir an der Reihe.

Es hat wirklich  viel Spaß gemacht und wir haben hoch motivierte, tolle Schüler kennen gelernt, die sich alle riesig über die schönen Fotos gefreut haben.

Wir drücken die Daumen für die Bewerbungen und wünschen Ebru, Teuta, Thobias, Rojda, Rojin, Fatma, Amne, Gülcan Fatma, Egzon und Sarah ganz viel Glück für ihre Zukunft!

Danke an Songül Incedal und Thomas Knorr von Hürdenspringer, die uns die Zusammenarbeit so leicht gemacht haben.

Nächstes Jahr sind wir sicher wieder bei dieser tollen Aktion dabei!! www.unionhilfswerk.huerdenspringer.de

 

 

 

Ein Kommentar zu “Gratis: Bewerbungsfotos für Schüler in Nord-Neukölln”

  1. […] ein kleiner Rückblick zum ersten Hürdenspringer-Job und Hürdenspringer 2.0 und einem Beitrag aus der dritten Serie in der Berliner […]

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben