Gerne unterstützen wir interessante Charity-Aktionen und so war es auch Anfang Dezember wieder soweit. Das Konzerthaus Berlin, organisiert vom Förderverein Zukunft Konzerthaus e.V., veranstaltete ein Klassikkonzert für eine ganz andere Art von Konzertbesucher, bei der wir die fotografische Dokumentation sponserten. Mehr als 350 Kinder aus verschiedensten sozialen Einrichtungen aus ganz Berlin wurden eingeladen zum ersten Mal mit klassischer Musik in Berührung zu kommen.

Und wir, Carolin und ich, bepackt mit Kamera und Ausrüstung, waren mitten drin: in einem der prächtigsten Gebäude Berlins, mit einer beeindruckenden Vergangenheit und von architektonischer Schönheit. Und um uns herum das Gewusel unzähliger Kindergruppen :)

Konzerthaus01

Durch das Programm leitete der Schauspieler Nikolaus Gröbe mit Witz und Charme. Schirmherrin des Vereins ist Daniela Schadt, Journalistin und Lebensgefährtin von unserem Bundespräsidenten (dazu auch ein kleiner Beitrag exklusiv auf der offiziellen Bundespräsidenten-Webseite).

Ob es den Kindern nun schwer fiel still zu sitzen, weil sie von Mozart, Vivaldi & Co. so begeistert waren oder ob es daran lag, dass sie eben Kinder sind, ist schwer zu sagen ;) In jedem Fall bekamen die Kinder einen guten Einblick in die Vielfalt der Klassik.

Dann doch ziemlich erschöpft gingen wir zurück ins Studio. Alles in Allem war’s ein spannendes Shooting mit viel Wirbel.

Konzerthaus03

 

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben