Navigieren / suchen

2015_05:
„Nah dran.“

Fotografie: Maryl Vogel

Modell: Yannick

Maryls Aufnahmen sind auf das absolut Wesentliche reduziert und wirken dabei so plastisch und facettenreich. Sie sind intensiv, spannend und dabei doch so einfach. Faszinierend, wie aus Graunuancen etwas so Lebendiges entstehen kann.

Zurück zur Übersicht der Schaufenster