Archiv für die Kategorie 'Akt & Erotik'

Christine

Die Hoffotografen sagen DANKE

Der letzte Blog in diesem Jahr! 2018: da geht ein rasend schneller Film in meinem Kopf ab. Was soll ich von den vielen tollen Ereignissen herauspicken und aufschreiben?

Am Wichtigsten ist es mir eigentlich DANKE zu sagen. Die letzten 3 Jahre waren nicht immer einfach, aber wir haben es geschafft, wieder in Höchstform aufzulaufen. Das verDANKE ich absolut meinem tollen Team, das mich immer unterstützt, mich und unsere Kunden glücklich macht und für eine Atmosphäre voller Professionalität, Spaß und Liebe sorgt.

 

DieHoffotografen_Berlin_Team_Portraitstudio_Teamfotos

Die Hoffotografen_Team_Ostsee_Portraitstudio_Berlin_PrenzlauerBerg

 

DANKE an all unsere wundervollen Kunden. Ihr bereichert unser Arbeitsleben mit Euren vielfältigen Lebensgeschichten- und entwürfen. Ihr macht es möglich, dass wir nicht einfach nur Fotos von Euch machen dürfen, sondern dass jeder Termin ein Erlebnis ist, bei dem beide Seiten so viel mehr mitnehmen, als nur „wir hatten einen Fototermin zusammen“. Besonders schön ist, wenn wir ein Teil Eurer persönlichen Weiterentwicklung sein dürfen. Das gilt für Businessaufnahmen gleichermaßen wie für private Bilder.

Es ist immer berührend, wenn bei Bewerbungskunden alte Berufswünsche wieder durchkommen (was wollte ich eigentlich ursprünglich mal werden?), wir das Bewerbungsbild mit ganz viel Zuspruch machen und ein paar Monate später eine Mail kommt, dass der neue Weg eingeschlagen wurde.

Genauso berührend sind meine Erotiktermine mit Frauen und Paaren. Ich habe immer einen riesigen Respekt vor allen, die sich körperlich und auch seelisch nackt vor meiner Kamera zeigen. Bei diesen Serien werden die meisten Tränen vergossen, vor Glück, vor Freude, vor Rührung, vor Stolz und vor Erleichterung. DANKE für Euer Vertrauen, es macht mich glücklich, wenn ich Euch zeigen darf, wie schön Ihr alle seid!

Gesundheit ist für uns alle ohne Frage das wichtigste Gut. Egal ob körperliche oder seelische. Viele unserer Kunden sind von Beruf Ärzte, Heilpraktiker, Psychologen, Therapeuten und Coaches.

Während den Aufnahmeterminen wird viel geredet, man tauscht sich aus und bereichert sich gegenseitig! Mir persönlich hat eine herausragende Ärztin für Integrative Medizin geholfen, meine Psoriasis komplett los zu werden. Unglaublich aber wahr! Bei Aufnahmen on location in ihrer wunderschönen Praxis in Dahlem sind wir ins Gespräch gekommen und prompt hatte ich auch gleich einen Termin als Patientin. Dafür ein ganz großes DANKE Frau Ehrhorn! Ich bin sehr froh, dass ich Sie Die Hoffotografen für Ihre Praxisaufnahmen ausgewählt haben und wir uns dadurch kennen lernen durften. DANKE auch an Ihr tolles Team. Man kann sich bei Ihnen nur wohlfühlen!

Hoffotografen_PrenzlauerBerg_PraxisEhrhorn_Businessportraits

Meine Tochter litt seit vielen Jahren unter einer Spritzenphobie. Die hat sie endlich überwunden und zwar mit Hilfe einer anderen Kundin von mir: der faszinierenden Marey Grunewald.  Sie praktiziert in Zehlendorf Neurocoaching, Mentaltraining und Gesprächshypnose. DANKE Marey!

Hoffotografen_BusinessportrIT_MareyGrunewald_Hypnose_Coaching_Berlin_PrenzlauerBerg_Businessportrait

Es beeindruckt mich immer wieder kolossal, was hier im Studio alles so entstehen kann!

So, jetzt wird es noch einmal etwas offizieller:  wir haben 2018 nicht nur 20 jähriges Firmenjubiläum gefeiert (ach Gott war das schön!!), sondern im Oktober 2018 auch eine wichtige Auszeichnung bekommen : den Vollstatus des Gütesiegels „Chancengleichheit im Handwerk“ im Zuge des Projektes „Frauen stärken das Handwerk“.Der Prüfungszeitraum war ein aufschlussreicher Prozess, durch den uns Marie Prescher und Anna Mikheeva von der kos GmbH mit viel Engagement und positivem Input begleitet haben. DANKE Euch beiden und allen Beteiligten! Wir sind stolz und haben viel über uns und unserer Studio gelernt.

019_Hoffotografen_Jubilaeum_Berlin

Gleichstellung-Gewinnt.de, Foto: KircherPhotoI Eventfotograf Ber

Copyright: Carina C.Kircher

 

Nach dem dankbaren Blick zurück gucken wir optimistisch und voll freudiger Erwartung ins neuen Jahr.

Wir sind schon gespannt, wer und was alles auf uns zukommt. Wir freuen uns auf die erneute Zusammenarbeit mit unseren Stammkunden und auf ein Kennenlernen mit neuen Kunden, auf gemeinsame soziale Projekte mit Hilfsorganisationen, die uns ans Herz gewachsen sind und auf kreativeProjekte, bei denen wir uns austoben dürfen.

_JoshuaSatelitte_Charity_Kiezmodels_Berlin_PrenzlauerBerg_DieHoffotografen_PortraitsBerlin_Portraits_Businessfoto_Diversity

 

Guten Rutsch Euch allen und lasst Eure Träume wahr werden!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sophie

Flash the Dress!

Es gibt ja ein bestimmtes Portfolio was ein Hochzeitsfotograf vorweisen sollte. Es heißt, ‘Trash the dress‘ müsse ein Punkt davon sein…

Könnte ich machen. Aber ganz ehrlich: ich möchte das nicht…! 

Zur Erklärung: Das Kleid passt wie angegossen, wurde in den meisten Fällen angepasst, auf die Vorstellung zurechtgeschneidert oder womöglich komplett für den einen Tag geschneidert. Es sieht wunderschön aus und ist ein sehr wichtiges ‘Accessoire‘ der Hochzeit. Und dann soll ich fotografieren, wie dieses Kleid verunstaltet oder zerstört wird? Nö. Find‘ ich doof. Den ganzen Beitrag lesen »

Heute morgen guck ich auf den Monbijouplatz auf der Suche nach einem neuen „Opfer“ für meine Rubrik. Ich trau meinen Augen kaum, was (wen) ich da sehe. Renne raus, frag frech, ob sie mitmacht, und siehe da: geschafft, ich hab sie! Sexy Susi (ihr echter Künstlername) ist Erotikdarstellerin und aktuell auf der „Venus“ (Erotikmesse) in Berlin zu sehen. Normalerweise verlinken wir unsere Kunden, die ein eigenes Business haben, gerne. In diesem Fall können wir das aus verständlichen Gründen nicht machen ;-)

Ach ja, Sexy Susi ist eine wirklich sympathische Frau, die gestern einen Award für ihr Schaffen bekommen hat. Das Shooting hat Spaß gemacht und ich habe mich gefreut, sie kennen gelernt zu haben!

Hier sind die wahnsinnigen Bilder in diesem wahnsinnigen Outfit, das sogar mir fast die Sprache verschlagen hat! Wer kann, der kann…

blog1

 blog2

Fast vergessen: die 3 Fragen:

Was machst Du heute am Monbijouplatz?

Ich bin auf dem Weg zur „Venus“.

 Was gefällt Dir am Monbijouplatz?

Das kann ich gar nicht sagen, ich bin hier nur zufällig vorbei gekommen und hab leider keine Zeit mich umzugucken. Die meiste Zeit bin ich in der ganzen Welt unterwegs.

Wie gefällt Dir meine Aktion und warum hast Du mitgemacht?

Ich bin immer spontan und Überraschungen finde ich immer gut. Ausserdem freue ich mich, die Bilder zu verwenden.

 

 

Vorab sei gesagt: Bestimmte Posen funktionieren nur in bestimmten Outfits! … naja, oder besser gesagt, sie funktionieren nur ohne oder mit ganz wenig Outfit …

Seht selbst:

Aktshooting_Hoffotografen Den ganzen Beitrag lesen »

Tatyana

It’s her! And everything!

Man muss nicht viel zu ihr sagen – sie wirbelt durch’s Studio – lacht in die Kamera – kämpft mit den Schatten – verschenkt einen unschuldigen Blick und einen schüchternen Moment, nur um Dich in der nächsten Sekunde wieder mit ihren blauen Augen einzufangen. Es war herrlich und vielseitig mit dir, liebe Regina. Das reinste Vergnügen. Keep on rocking! Bis zum nächsten Streich!

Den ganzen Beitrag lesen »

Christine

Wilde Woche im Studio

Weil wir von wilden Tieren nicht genug bekommen können, folgte auf die Vogelspinne gleich noch der wilde Philipp mit seiner wilden Schlange. Zuerst mussten die Assistenten beruhigt werden, dann hatten wir alle viel Spaß beim Shooting. Die Schlange namens „Satine“ sieht nicht nur gut aus, sie fühlt sich auch wundervoll an. Wir sind uns nicht ganz sicher, ob wir Philipp oder Satine schöner finden sollen … Entscheidet selbst:

Mehr Fotos nach dem Klick …

Den ganzen Beitrag lesen »

Am Freitag war Romy Tarangul bei mir und Dominik im Studio. Sie ist Judoka und tritt bei den Olympischen Spielen an. Begleitet wurde sie von einem netten Team vom rbb (Jörg Klawitter & friends). Natürlich haben wir keinen „langweiligen“ Fotos im Judo Anzug gemacht, sondern die sexy elegante Seite von Romy heraus geholt. Ihr fiel das gar nicht schwer, wie man sieht. Schließlich hatte sie schon 2008 Fotos für den Playboy gemacht. So sexy war’s bei uns dann aber doch nicht! Hier könnt Ihr die Bilder sehen:

 

Den ganzen Beitrag lesen »

Tatyana Kronbichler ist „Photographer of the year“!!!

Unser Flug nach Köln zum „Evening of Honor“ des größten europäischen Verbandes für Portraitfotografen (bpp), hat sich mehr als gelohnt:

Nachdem Tatyana schon letztes Jahr beim bpp contest Gold in der Kategorie „Portrait“ gewonnen hatte,  kam dieses Jahr die absolute Steigerung: 1. Platz  (Gold) in der Kategorie „Portrait1. Platz (Gold) in der Kategorie „Nude“, 3. Platz (Bronze) in der Kategorie „Newcomer“. Das hat in diesem Wettbewerb vorher noch niemand geschafft!

Tatyana ist außerdem die jüngste Fotografin, die jemals diese Auszeichnung bekommen hat.

Hier sind die Gewinnerbilder: Den ganzen Beitrag lesen »

Miri

„purses and nudes!“

Die Hoffotografin Jenny Pätzold lässt die Grenzen zwischen Portraitfotografie und Fashionfotografie verschmelzen… Seit Anfang dieser Woche gibt es Ihre Bilder bei uns im Schaufenster zu sehen.

Den ganzen Beitrag lesen »

Bitte einreihen! Starfotografen der erotischen Fotografie bitte hierher sehen! Und zwar auf die herausragende Erotik-Serie der Fotografin Tatyana Kronbichler. Für ihren Bachelor of Arts fotografierte sie die Erotikserie “ Weibsbilder“. Unbeschreiblich einfühlsam erfasst sie das Genre der erotischen Fotografie und kreiert wundervoll sinnliche Bilder. Seit Anfang April bei uns im Schaufenster zu sehen.