Archiv für die Kategorie 'Portraits'

Christine

Die Hoffotografen sagen DANKE

Der letzte Blog in diesem Jahr! 2018: da geht ein rasend schneller Film in meinem Kopf ab. Was soll ich von den vielen tollen Ereignissen herauspicken und aufschreiben?

Am Wichtigsten ist es mir eigentlich DANKE zu sagen. Die letzten 3 Jahre waren nicht immer einfach, aber wir haben es geschafft, wieder in Höchstform aufzulaufen. Das verDANKE ich absolut meinem tollen Team, das mich immer unterstützt, mich und unsere Kunden glücklich macht und für eine Atmosphäre voller Professionalität, Spaß und Liebe sorgt.

 

DieHoffotografen_Berlin_Team_Portraitstudio_Teamfotos

Die Hoffotografen_Team_Ostsee_Portraitstudio_Berlin_PrenzlauerBerg

 

DANKE an all unsere wundervollen Kunden. Ihr bereichert unser Arbeitsleben mit Euren vielfältigen Lebensgeschichten- und entwürfen. Ihr macht es möglich, dass wir nicht einfach nur Fotos von Euch machen dürfen, sondern dass jeder Termin ein Erlebnis ist, bei dem beide Seiten so viel mehr mitnehmen, als nur „wir hatten einen Fototermin zusammen“. Besonders schön ist, wenn wir ein Teil Eurer persönlichen Weiterentwicklung sein dürfen. Das gilt für Businessaufnahmen gleichermaßen wie für private Bilder.

Es ist immer berührend, wenn bei Bewerbungskunden alte Berufswünsche wieder durchkommen (was wollte ich eigentlich ursprünglich mal werden?), wir das Bewerbungsbild mit ganz viel Zuspruch machen und ein paar Monate später eine Mail kommt, dass der neue Weg eingeschlagen wurde.

Genauso berührend sind meine Erotiktermine mit Frauen und Paaren. Ich habe immer einen riesigen Respekt vor allen, die sich körperlich und auch seelisch nackt vor meiner Kamera zeigen. Bei diesen Serien werden die meisten Tränen vergossen, vor Glück, vor Freude, vor Rührung, vor Stolz und vor Erleichterung. DANKE für Euer Vertrauen, es macht mich glücklich, wenn ich Euch zeigen darf, wie schön Ihr alle seid!

Gesundheit ist für uns alle ohne Frage das wichtigste Gut. Egal ob körperliche oder seelische. Viele unserer Kunden sind von Beruf Ärzte, Heilpraktiker, Psychologen, Therapeuten und Coaches.

Während den Aufnahmeterminen wird viel geredet, man tauscht sich aus und bereichert sich gegenseitig! Mir persönlich hat eine herausragende Ärztin für Integrative Medizin geholfen, meine Psoriasis komplett los zu werden. Unglaublich aber wahr! Bei Aufnahmen on location in ihrer wunderschönen Praxis in Dahlem sind wir ins Gespräch gekommen und prompt hatte ich auch gleich einen Termin als Patientin. Dafür ein ganz großes DANKE Frau Ehrhorn! Ich bin sehr froh, dass ich Sie Die Hoffotografen für Ihre Praxisaufnahmen ausgewählt haben und wir uns dadurch kennen lernen durften. DANKE auch an Ihr tolles Team. Man kann sich bei Ihnen nur wohlfühlen!

Hoffotografen_PrenzlauerBerg_PraxisEhrhorn_Businessportraits

Meine Tochter litt seit vielen Jahren unter einer Spritzenphobie. Die hat sie endlich überwunden und zwar mit Hilfe einer anderen Kundin von mir: der faszinierenden Marey Grunewald.  Sie praktiziert in Zehlendorf Neurocoaching, Mentaltraining und Gesprächshypnose. DANKE Marey!

Hoffotografen_BusinessportrIT_MareyGrunewald_Hypnose_Coaching_Berlin_PrenzlauerBerg_Businessportrait

Es beeindruckt mich immer wieder kolossal, was hier im Studio alles so entstehen kann!

So, jetzt wird es noch einmal etwas offizieller:  wir haben 2018 nicht nur 20 jähriges Firmenjubiläum gefeiert (ach Gott war das schön!!), sondern im Oktober 2018 auch eine wichtige Auszeichnung bekommen : den Vollstatus des Gütesiegels „Chancengleichheit im Handwerk“ im Zuge des Projektes „Frauen stärken das Handwerk“.Der Prüfungszeitraum war ein aufschlussreicher Prozess, durch den uns Marie Prescher und Anna Mikheeva von der kos GmbH mit viel Engagement und positivem Input begleitet haben. DANKE Euch beiden und allen Beteiligten! Wir sind stolz und haben viel über uns und unserer Studio gelernt.

019_Hoffotografen_Jubilaeum_Berlin

Gleichstellung-Gewinnt.de, Foto: KircherPhotoI Eventfotograf Ber

Copyright: Carina C.Kircher

 

Nach dem dankbaren Blick zurück gucken wir optimistisch und voll freudiger Erwartung ins neuen Jahr.

Wir sind schon gespannt, wer und was alles auf uns zukommt. Wir freuen uns auf die erneute Zusammenarbeit mit unseren Stammkunden und auf ein Kennenlernen mit neuen Kunden, auf gemeinsame soziale Projekte mit Hilfsorganisationen, die uns ans Herz gewachsen sind und auf kreativeProjekte, bei denen wir uns austoben dürfen.

_JoshuaSatelitte_Charity_Kiezmodels_Berlin_PrenzlauerBerg_DieHoffotografen_PortraitsBerlin_Portraits_Businessfoto_Diversity

 

Guten Rutsch Euch allen und lasst Eure Träume wahr werden!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autoren fotografieren wir regelmäßig, Krimiautoren eher selten. Das darf sich gerne ändern! Andree Metzler ist ein Prachtexemplar seiner Zunft. Dazu noch unterhaltsam und ein spannender Gesprächspartner. Mindestens so spannend und unterhaltsam wie sein neuer Krimi „Tote sind auch nur Menschen“, der am 12.10 18 bei amazon erscheint. Wer nicht so lange warten möchte (dazu gehöre natürlich auch ich), kann sich jetzt schon die Kindle-Version bestellen.

Meine Wenigkeit hat sich beim Shooting und beim Lesen des Krimis jedenfalls köstlich amüsiert.

Die Autorenfotos zeige ich euch gerne hier, zum Buch vorlesen hab ich leider keine Zeit :)

 

Andree Metzler. "Tote sind auch nur Menschen"

Andree Metzler. „Tote sind auch nur Menschen“

 

 

 

 

Hoffotografen_Berlin_PrenzlauerBerg_Krimiautor_Metzler

Hoffotografen_Berlin_Metzler_Andree_Portrait_Outdoor

Metzler_Hoffotografen_Autorenfoto_Fotostudio_Berlin_Prenzlauer Berg

Metzler_Hoffotografen_PrenzlauerBerg_Fotostudio_Männerportrait_Autorenfoto

 

 

 

_HOF3089

Was hat ein „heißes“ Kalendershooting mit artgerechter Tierhaltung zu tun?

Ach, was waren das für coole Tage bei den Jungs von der Veterinärmedizin. Anfang Mai hatten wir die Gelegenheit mal ein bisschen Landluft zu schnuppern … Was haben wir gemacht?

Den ganzen Beitrag lesen »

Wie doch die Zeit vergeht! Gefühlt gerade noch haben Ayse und ich gemeinsam unsere Ausbildung bei den Hoffotografen begonnen – und zack: Fünf Jahre später wird Ayse Mama und ich Braut. Kaum zu glauben. Natürlich konnten Chrissi und ich uns das nicht entgehen lassen und so durfte Ayse einen ganz besonderen Service genießen – ein Babybauch-Shooting in den eigenen vier Wänden.

Diese Homestory war für uns nicht nur etwas ganz Besonderes, weil wir Ayse als Arbeitskollegin und Freundin kennen und schätzen, sondern auch weil die Wohnung der Beiden einfach ein Traum fürs Fotografenauge ist. Liebe Ayse, es war einfach ein wundervolles Babybauch-Shooting mit Dir und Deinem Liebsten. Es war total schön zu sehen, wie auch Du die Homestory genossen hast und zwischendurch selbst kurz realisieren musstet: „Ich bekomme echt ein Baby!“ Ja, so ist es und wir sind uns ganz sicher:
Du wirst eine wundervolle Mutter sein! Wir vermissen Dich schon jetzt bei uns im Ganz-in-Weise-Büro. :)

Ihr seid auch schwanger oder habt schon eine kleine Rasselbande daheim? Wir kommen auch Euch gerne besuchen und halten diesen besonderen Lebensabschnitt in Form einer Homestory für Euch fest. Schreibt uns einfach an!

 

Babybauch Shooting Berlin Die Hoffotografen Homestory natürlich Schwangerschaft Pregnancy

Babybauch Shooting Berlin Die Hoffotografen Homestory natürlich Schwangerschaft Pregnancy

Babybauch Shooting Berlin Die Hoffotografen Homestory natürlich Schwangerschaft Pregnancy

Babybauch Shooting Berlin Die Hoffotografen Homestory natürlich Schwangerschaft Pregnancy

Babybauch Shooting Berlin Die Hoffotografen Homestory natürlich Schwangerschaft Pregnancy

Den ganzen Beitrag lesen »

Wir sind ja nun schon eine Weile im Prenzlauer Berg und da dachten wir uns, wieso nicht ein paar „Nachbarn“ kennenlernen? Also hab ich mir die Kamera geschnappt und mich auf den Weg zum Fahrradladen „Prenzlbike“, in unserer Nähe, gemacht. Auch wenn das Wetter noch kalt ist, ist das unser heißer Tipp für die bald beginnende Fahrradsaison. Hier also die Jungs von „Prenzlbike“ im Portrait: Den ganzen Beitrag lesen »

Christine_Hoffotografen_Berlin_Available_Light_Fotografie

Irgendwann muss jedes Template auf unserer Website mal erneuert werden.. Schließlich entwickeln auch wir uns immer weiter. Dieses Mal war Christine dran und zog mit Ayse in Kreuzberg um die Häuser um Bilder zu bekommen, die sie so widerspiegeln, wie sie leibt und lebt! Lest hier im Mini-Interview wie sie sich dabei gefühlt hat: Den ganzen Beitrag lesen »

Emely

Kurz vor knapp

Drei Wochen vor dem Geburtstermin konnte Paula endlich mit der Sonne um die Wette lachen. Wir hatten die Hoffnung auf das tolle outdoor shooting schon fast aufgegeben. So ein Jahrhundertregen hat es ja wirklich in sich!

Den ganzen Beitrag lesen »

„Ich habe ausgeschlafen“.. so begrüßte uns Walid eines morgens, als er eigentlich sagen wollte, er hat verschlafen. Walid war unser Schüler-Praktikant in den letzten drei Wochen. Er besucht die neunte Klasse der Ernst-Reuther-Schule in Wedding. Anfangs waren wir skeptisch gegenüber der Idee, mal wieder einen Schüler-Praktikanten ins Studio zu holen, doch nach dem ersten Kennlerngespräch waren wir von ihm begeistert! Er hat eine sehr angenehme und höfliche Art und wir dachten uns, warum eigentlich nicht? Im Prinzip können ja beide Seiten vom Anderen etwas Neues lernen. Den ganzen Beitrag lesen »

Christine

I Had a Dream…

Wie in aller Welt kommt die IT-Spezialistin einer Bank dazu, ein Bienenseminar ins Leben zu rufen? Ganz einfach: sie träumt nachts davon und setzt es einfach in die Realität um.

Dazu lass ich jetzt aber lieber mal Antje selbst zu Wort kommen:

 

„Die Idee kam über Nacht, ein Bienenseminar der anderen Art zu geben. Ich träumte von meinem eigenen ersten Seminar. Gedanken explodierten in meinem Kopf, anders kann man es nicht beschreiben. Ich war danach hellwach und schrieb alles auf . All meine Wünsche, als Frau mehr Weiblichkeit zu leben, als Imkerin ein zahlreiches Publikum zu erreichen und Begegnungen von Menschen verschiedener Ansichten zu ermöglichen, lagen plötzlich als Antwort auf meinem Zettel.

Ein Seminar, welches vereinsunabhänig stattfinden würde, in einer schön gestalteten Atmosphäre und einem schönen Raum zum Wohlfühlen und nebenbei gibt es noch kleine Überraschungen. Es sind doch oft die kleinen Dinge des Lebens, die das Leben so reich machen und die ich oft bei solchen Veranstaltungen vermisse.

Also machte ich mich im Januar auf den Weg um Referenten , Räume und Catering zu suchen. Zusammen mit meinem 17-jährigen Sohn gestaltete ich die Webseite. Nun fehlte noch ein passendes Foto mit dem ich mich gern zeigen wollte und das hast du, Christine, gezaubert. Ich bin selbst sehr gespannt auf dieses Seminar. Herzlichen Danke für die wundervolle Zeit und tolle Arbeit bei Euch.“

Traumfrau ;)

Traumfrau ;)

Ach, wie ich die Geschichten meiner Kunden liebe! jeden Tag kommt eine neue dazu und ich bekomme nicht genug davon! Menschen sind einfach wunderbar!

Antje hat uns netterweise 2 Gläser Honig vorbei gebracht. Das ganze Hoffotografen Team kann bestätigen: Honig macht glücklich! Danke Antje <3

Hier noch der Link zum ersten Berliner Bienensymposium.

Web_Photography_Berlin_Hoffotografen_Prenzlberg_Frühling_Honig_jpg

Christine

Businessfotos?!

Immer wenn ich denke, dass mich nichts mehr überraschen kann, kommt es garantiert anders: eigentlich wollte Herr Banach nur seine Businessbilder für die Internetseite seiner IT-Firma erneuern. Die ersten Bilder waren dann auch dementsprechend konservativ und klassisch. Während der Aufnahmen wurde mir jedoch klar, dass dieser Mann in diesem  Anzug  einfach richtig in Szene gesetzt werden musste!

Während des Shootings erzählte mir Herr Banach dann noch, dass ein 80 Jahre alter Schneider in Polen dieses wundervolle Werk vollbracht hat. Bevor dieser anfängt zu messen und zu nähen, zeigt er Modellkataloge aus den 70-igern, „in denen die Männer lange Haare und stylische Anzüge tragen“ :)

Am Liebsten wäre ich da gleich auch noch hingefahren, um von dem Schneider ein Portrait zu machen!!!

businessfoto_hoffotografen_berlin_shooting_businessfotografieberlin

 

 

 

 

Nächste Einträge »