Unsere gute und zuverlässige Studiokamera kam neulich mit einer interessanten Bemerkung von einer Inspektion beim Nikon-Service zurück. Und mein technisch interessiertes Herz hüpfte ein wenig vor Begeisterung. Wir haben es doch tatsächlich geschafft  986.850 mal auf den Auslöser zu drücken. Und dabei arbeitet erst der 3. Verschluss in dem Gehäuse. Es kann also nicht mehr lange dauern, bis wir die erste Million erreichen. Wir bleiben natürlich dran und lösen auch 2012 weiter fleißig aus.

 

2 Kommentare zu “Die erste Million ist am schwersten”

  1. Andreasam 08.02.2012 um 19:39

    Es ist halt eine Nikon :)
    Um welches Model handelt es sich denn und wann war der erste Verschluß fällig ?
    Viele Grüße

  2. Tobiam 09.02.2012 um 11:48

    Hi Andreas,
    die besagte Kamera ist eine D2x … mittlerweile mit dem (wenn ich richtig mitgezählt habe) dritten Verschluss. Aber immerhin! =)

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben