Tobi

Keine große Leuchte …

… dafür aber eine Menge davon!

Der Fotograf und Autor Joe McNally hat bei seiner von Nikon organisierten Speed-of-Light-Tour einen Zwischenstopp in Berlin eingelegt. Im Adagio am Potsdamer Platz entstand im Rahmen des Workshops dieses Bild … mit insgesamt »nur« 9 (neun!) Nikon-Aufsteckblitzen und über einer Stunde Aufbau-Arbeit.

Es war ziemlich interessant, Joe McNally dabei über die Schulter zu schauen. Vor allem, weil er dazu steht, dass auf dem Weg zu einem guten Bild, auch sehr viel schief gehen kann. Aus Joe’s Bericht über seine Tour stammt auch dieses Zitat:

Might be fun. It also might suck. That’s a given. But to light well on any level is to experiment, continuously.

Da hat er Recht!

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben