Christine

Respekt und Liebe

Hoffotografen_Studio_Berlin_Black_White_Cancer_Hero_Love_Photography-8

Heute schreiben wir den persönlichsten Blog, den wir je geschrieben haben.

Er ist so persönlich und geht so tief, weil es um Ayse geht.

Ayse, unser Sonnenschein, ist seit 2013 Teil unserer Hoffotografen Familie.

Wir haben schon so einiges miteinander erlebt und sind uns alle sehr ans Herz gewachsen.

Als Ayse uns vor ein paar Wochen dann erzählt hat, dass sie Magenkrebs im fortgeschrittenen Stadium hat, sind wir alle innerlich zusammengebrochen.

Ayse hat nicht nur Krebs, sie ist auch im 7. Monat schwanger.

Mittlerweile hat sie die ersten Chemo-Therapien hinter sich, freut sich auf ihr Baby und sieht tapfer der Magenentfernung entgegen.

Ayse wäre nicht Ayse (wie wir sie kennen und LIEBEN), wenn sie es nicht schaffen würde, sogar diese bösartige Krankheit positiv zu sehen und dankbar für das zu sein, was sie hat: einen wundervollen Mann, einen süßen Sohn, eine großartige Familie, tolle Freunde, uns und ihren starken Glauben.

Sie macht sich nicht nur selbst Mut, sondern auch allen anderen Menschen in ihrem Umfeld. Sie lacht mit uns bei ihren Besuchen, bringt ihre Ärzt*innen und Pfleger*innen im Krankenhaus zum strahlen, überträgt ihre Kraft, wo auch immer sie sich bewegt.

Als Ayse Emely gebeten hat, Fotos von ihr zu machen, bevor die letzten Haare ausgefallen sind, war das ein ganz besonders intimer und rührender Moment.

Ayse sieht aus wie eine wunderschöne Kriegerin! Einmal auch wie ein Punk (das sollte eh jeder mindestens einmal im Leben gewesen sein:) )

Ihre positive Kraft ist regelrecht spürbar und greifbar.

Es ist ihr Wunsch, dass wir die Bilder veröffentlichen, um anderen Frauen und Schwangeren in der gleichen Situation Mut zu machen.

Wir sind uns sicher, dass das der Fall ist!

Emely und Ayse stehen sich schon immer sehr nahe, das sieht man den Bildern auch an.

Ich bin wahnsinnig stolz auf die beiden!

Emely hat letztes Jahr ihre Ausbildung als Landessiegerin abgeschlossen.

Als sie vor ein paar Tagen dafür auf der Bühne der Handwerkskammer geehrt wurde, fragte Nick Sawatzky (Radio Energy): na, Emely, und was kommt jetzt so bei Dir? Babybäuche und Hochzeitsbilder?

Emelys Antwort: Nein, Charakterportraits! (Was für ein starker Moment!)

Stimmt genau! Die kann sie am Besten!

Eine kleine Geschichte am Rande muss noch sein: wir waren ja alle Ende letzten Jahres in London und Ayse konnte nicht mit.

Da haben wir kurzerhand ein Foto von ihr vergrössert, es an einen Holzstil geklebt und konnten sie so mit auf Tour nehmen.

Ayse hat sich über jedes geschickte Bild weggeschmissen vor Lachen (O Ton Ayse)

Ayse, wir sind stolz auf Dich, wir lieben Dich und sind geschlossen für Dich da und freuen uns schon darauf, wenn Du alles gut überstanden hast!


Hoffotografen_Studio_Berlin_Black_White_Cancer_Hero_Love_Photography Hoffotografen_Studio_Berlin_Black_White_Cancer_Hero_Love_Photography-4 Hoffotografen_Studio_Berlin_Black_White_Cancer_Hero_Love_Photography-3-4.jpg Hoffotografen_Studio_Berlin_Black_White_Cancer_Hero_Love_Photography-3 Hoffotografen_Studio_Berlin_Black_White_Cancer_Hero_Love_Photography-2 Hoffotografen_Studio_Berlin_Black_White_Cancer_Hero_Love_Photography-5 Hoffotografen_Studio_Berlin_Black_White_Cancer_Hero_Love_Photography-7 Hoffotografen_Studio_Berlin_Black_White_Cancer_Hero_Love_Photography-6 Hoffotografen_Studio_Berlin_Black_White_Cancer_Hero_Love_Photography-8 Hoffotografen_Studio_Berlin_Black_White_Cancer_Hero_Love_Photography-9 Hoffotografen_Studio_Berlin_Black_White_Cancer_Hero_Love_Photography-11 Hoffotografen_Studio_Berlin_Black_White_Cancer_Hero_Love_Photography-10

PHOTO-2019-12-13-09-23-58 PHOTO-2019-12-14-16-09-44 PHOTO-2019-12-14-20-46-33

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.