Mehr Panorama-Fotos, kleine Planeten und viele Making-Ofs findet Ihr auf www.roundshot.de

Wir waren wieder für den Energiehersteller Repower  unterwegs und haben ein paar sehr eindrucksvolle 360°-Panoramen gemacht. Zwischendurch fotografierten wir auch 180°-Panoramen und die haben es in sich! Denn die Mitarbeiter im schönen Mailand, sowie die in der atemberaubenden Landschaftsidylle der Schweiz, waren alles andere als schüchtern! Alle Mitarbeiter engagierten sich tatkräftig und hatten während des Shootings genauso viel Spaß, wie Tobi und ich hinter der Kamera!

Der Lago di Poschiavo ließ unsere Stadtherzen höher schlagen. Man konnte es ihm nicht verübeln, bei diesem wunderschönen Ausblick. :)

Nicht nur das wir faszinierende Landschaften sahen,genossen und fotografierten, auch außergewöhnliche Orte und Methoden zu fotografieren, blieben bei uns nicht aus:

Gaffa-Tape für jeden Einsatzzweck ;)        Nichts ist uns zu ungemütlich

 

Der Lago Bianco von seiner Schokoladen-Seite

Auf ca. 1800m ü.d.M. war der Sonnenaufgang ein schöner Start in den Tag

 

Mehr Panorama-Fotos, kleine Planeten und viele Making-Ofs findet Ihr auf www.roundshot.de

2 Kommentare zu “Stadtluft raus und Landluft rein”

  1. Manuelaam 10.11.2012 um 20:58

    wunderschöne panoramabilder. weiter so.

  2. Tobiam 19.11.2012 um 15:40

    Dankeschön, Manuela!

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben