Archiv für das Tag 'Männerportrait'

„Ich habe ausgeschlafen“.. so begrüßte uns Walid eines morgens, als er eigentlich sagen wollte, er hat verschlafen. Walid war unser Schüler-Praktikant in den letzten drei Wochen. Er besucht die neunte Klasse der Ernst-Reuther-Schule in Wedding. Anfangs waren wir skeptisch gegenüber der Idee, mal wieder einen Schüler-Praktikanten ins Studio zu holen, doch nach dem ersten Kennlerngespräch waren wir von ihm begeistert! Er hat eine sehr angenehme und höfliche Art und wir dachten uns, warum eigentlich nicht? Im Prinzip können ja beide Seiten vom Anderen etwas Neues lernen. Den ganzen Beitrag lesen »

Heute hatte ich das Glück den Youtuber Tizian für unsere Rubrik “Was (wer) läuft am Monbijouplatz?” zu gewinnen. Das 20-jährige Multitalent produziert eigene Musik und Videos auf Youtube.

Nach unserem Shooting hat er mir gleich etwas von seiner Arbeit vorgestellt, ein selbst produziertes Instrumental Beat Cover von Macklemore & Ryan Lewis – Can’t Hold Us

Mit frisch bestandenen Abitur macht er jetzt die Medienwelt unsicher.

Die Antworten auf meine 3 Fragen:

Was machst Du heute am Monbijouplatz?

Ich habe mich bei bestem Sonnenschein und der tollen Sommeratmosphäre an der Spree entspannt.

Was gefällt Dir hier?

Wenn die Vögel zwitschern und die Schiffe auf der Spree entlang fahren, möchte man hier gar nicht mehr weg.

Wie findest Du meine Aktion und warum hast Du mitgemacht?

Mir gefällt die Aktion ‚WER (WAS) LÄUFT AM MONBIJOUPLATZ‘ sehr gut, weil das Shooting schnell, unkompliziert, professionell und kostenlos war.

Die_Hoffotografen_Portrait_Berlin_Monbijouplatz_Tizian_BlueShotsEntertainment_Tixometa

Huch, haben wir hübsche und vor allem nette Nachbarn am Monbijouplatz! Heute stelle ich Euch Steffen in meiner Rubrik vor. Er arbeitet bei den Deutschen Werkstätten am Platze. Nach ein paar Minuten hatten wir das Gefühl uns ewig zu kennen und sind aus dem Quatschen gar nicht mehr heraus gekommen! Ihr dürft gespannt sein: die Idee zum gemeinsamen Nachbarschafts-Sommerfest auf dem Monbijouplatz wurde heute geboren!

Die Antworten auf meine 3 Fragen und Steffen in voller Pracht:

Was machst Du heute am Monbijouplatz?

Ich bin auf dem Weg zur Repräsentanz der Deutschen Werkstätten.

Was gefällt Dir hier?

Es fühlt sich so an wie Leipzig, wo ich immer noch wohne und natürlich meine neuen Nachbarn!

Wie findest Du meine Aktion und warum hast Du mitgemacht?

Ich finde die Aktion so ehrlich. Es ist so, wie wenn man zum Nachbarn geht und fragt „Wie geht es Dir eigentlich?“.

Ich mag es sehr, wenn man sich für andere interessiert!

 

 

 

Steffen